Kundeninformationen zum Coronavirus

Wichtige Informationen und aktuelle Hinweise Ihrer Raiffeisen-Volksbank Varel-Nordenham eG auf einen Blick

Auch in dieser besonderen Zeit können Sie darauf vertrauen, dass wir Sie mit Bankdienstleistungen versorgen. Wir werden unseren Privat- und Firmenkunden weiterhin verlässlich zur Seite stehen und möchten Ihnen versichern, dass das Bankgeschäft weiterläuft.

Aktuell befassen sich die zuständigen Behörden mit Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Auch unsere Bank folgt den Anordnungen und Empfehlungen der Experten, um Sie und unsere Mitarbeiter bestmöglich zu schützen und auf neue Entwicklungen vorbereitet zu sein. Aus diesem Grund hat unser Vorstand verschiedene Maßnahmen in Verbindung mit der Bewältigung der Coronaviruskrise beschlossen.

Kontakt

Der Gesundheitsschutz von unseren Mitgliedern, Kunden und Mitarbeitern steht dabei für uns im Fokus, genauso wie der reibungslose Ablauf der wichtigsten Grundfunktionen. Dieses sind insbesondere die Bargeldversorgung, die telefonische Erreichbarkeit für alle Kundenanfragen und die sichere Abwicklung aller Zahlungsverkehrs- und Wertpapiertransaktionen.

Wir stehen unseren Kunden auch in dieser Krise als zuverlässiger Finanzierungspartner zur Seite und unterstützen sie aktiv bei der Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen.

Um diese Ziele sicher zu erreichen, wurden einige Filialen vorübergehend geschlossen. Mittlerweile sind alle Filialen wieder für Sie geöffnet.

Im gesamten Geschäftsgebiet sind die Geldautomaten funktionsfähig und einsatzbereit.

Wir bitten unsere Kunden, unseren persönlichen Service am Schalter sowie die persönlichen Beratungsgespräche nur dann in Anspruch zu nehmen, wenn sie keine Krankheitssymptome aufweisen.

Unser KundenServiceCenter steht Ihnen wie gewohnt montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr telefonisch unter 04451 15-0 zur Verfügung. Zusätzlich sind wir per E-Mail, über unsere Homepage und sozialen Medien sowie per App (VR-Banking) für Sie erreichbar.

„Mit diesen Maßnahmen reagieren wir angemessen und wirkungsvoll auf die Krise. Auch in diesen Zeiten werden wir unseren Mitgliedern und Kunden als sicherer und zuverlässiger Partner zur Verfügung stehen“ erläutert Ralph Zollenkopf, unser Vorstandsvorsitzender der Bank.

Sobald sich die Situation entspannt, sind wir wieder wie gewohnt für Sie vor Ort. Die Entscheidung wird ständig mit der aktuellen Lage zur Verbreitung des Coronavirus abgeglichen.

Unseren Kunden empfehlen wir, sich weiterhin an die individuellen Schutzmaßnahmen zur Händehygiene und Hustenetikette des Robert Koch-Instituts zu halten.

Nachfolgend haben wir alle wichtigen Informationen zum Filialbetrieb und zur Erledigung Ihrer Bankgeschäfte zusammengefasst.

Wichtige Informationen zum Filialbetrieb

Versorgung mit Bankdienstleistungen ist gesichert

Sie können weiterhin darauf vertrauen, dass Ihnen unsere Bankdienstleistungen zur Verfügung stehen. Wir haben die aktuellen Entwicklungen stets im Blick und verfügen über Notfallpläne, um die Fortführung des Geschäftsbetriebes gewährleisten zu können. Wie die Bundesregierung und die Länder möchten auch wir der Ausbreitung des Coronavirus entgegenwirken. Aufgrund dessen haben wir in unseren Filialen zusätzliche Schutzmaßnahmen getroffen.

Wir sind für Sie erreichbar

Sie können uns wie gewohnt persönlich in den geöffneten Filialen sowie über alle digitalen und telefonischen Kontaktwege erreichen. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Auch unsere Geldautomaten bleiben für Sie zugänglich. Egal, ob Sie Fragen haben oder eine Beratung wünschen: Wir sind während unserer Geschäftszeiten telefonisch über unser KundenServiceCenter erreichbar.

Sie erreichen unser KundenServiceCenter telefonisch unter 04451 15-0 von montags bis freitags in der Zeit von 08:00 bis 18:00 Uhr.

Unsere Filialen vor Ort

Wir sind auch persönlich weiterhin für Sie da. Zu Ihrem Schutz und zum Schutze unserer Mitarbeiter wurden einige Filialen vorübergehend geschlossen. Mittlerweile sind alle Filialen unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen wieder für Sie geöffnet.

Filiale  
Varel Ja
Nordenham Ja
Jaderberg Ja

Schweiburg

Ja

Rodenkirchen

Ja

Obenstrohe Ja

Zetel

Ja

Bockhorn Ja
Spohle Ja
Seefeld Ja

Nutzen Sie unsere Online-Services

Bargeldversorgung und Zahlungsverkehr

Sie können sich auch in Zeiten der Corona-Pandemie darauf verlassen, dass Ihnen unsere Bankdienstleistungen weiterhin zur Verfügung stehen. Den Zahlungsverkehr mit allen Bezahlmöglichkeiten können Sie weiter in vollem Umfang nutzen. Dazu gehört auch die Versorgung mit Bargeld an den Geldautomaten sowie die Bargeldauszahlung an der Kasse im Einzelhandel.

Online-Banking

Mit unserem Online-Banking können Sie Ihre Bankgeschäfte zu jeder Zeit bequem von zu Hause aus erledigen. Ihre Kontoauszüge lassen sich ebenfalls darüber abrufen. Sie können das Online-Banking auch nutzen, um uns zu erreichen. Kontaktieren Sie Ihre Berater einfach über das Postfach. Falls Sie noch nicht für das Online-Banking freigeschaltet sind und die Funktion nutzen möchten, kommen Sie auf uns zu: Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktlos bezahlen

Wer sich den Weg zum Geldautomaten sparen möchte, kann seine Einkäufe im Supermarkt oder in der Apotheke auch kontaktlos mit der girocard (Debitkarte) oder Kreditkarte bezahlen. Insbesondere Kleinbeträge lassen sich so schnell und einfach ohne PIN-Eingabe begleichen.

Mobil bezahlen

Sie können auch eine digitale Version Ihrer Karten in der VR-BankingApp hinterlegen und mit Ihrem Smartphone bezahlen. Mehr Informationen zum mobilen Bezahlen erhalten Sie hier.

KundenServiceCenter

Viele Bankgeschäfte können Sie komplett online oder per Telefon abwickeln. In unserem KundenServiceCenter haben Sie die Möglichkeit, sich zu informieren, Ihre Anliegen zu erfragen oder sich zu den Fachberatern weiterleiten zu lassen.


Informationen für unsere Firmenkunden

Wir unterstützen Sie

Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen befinden sich in schwierigen Zeiten. Wir möchten unseren Firmenkunden zur Seite stehen und sie dabei unterstützen, die passenden Fördermaßnahmen für ihr Unternehmen zu finden.


Informationen für Familien

Unterstützung des Bundes

Die Corona-Pandemie stellt viele Familien vor organisatorische und finanzielle Herausforderungen. Deshalb hilft der Bund mit schnellen Maßnahmen, um Familien während der Corona-Krise finanziell zu entlasten.


Unsere digitalen Services

Wir sind für Sie da!


Sie fühlen sich nicht gut und fragen sich, ob Sie vom Coronavirus betroffen sind?

In diesem Fall können Sie sich an den neuen Verbundpartner der R+V, TeleClinic, wenden.

TeleClinic ist Deutschlands führende Telemedizin-Plattform. Sie haben die Möglichkeit, innerhalb von Minuten Arztgespräche, Rezepte und Krankschreibungen per App zu erhalten.


Häufige Fragen zum Umgang mit dem Coronavirus

Besitzt die Raiffeisen-Volksbank Varel-Nordenham eG einen Notfallplan?

Ja, wir verfügen über einen Notfallplan, der die Fortführung des Geschäftsbetriebes gewährleistet. Darüber hinaus haben wir in unseren Filialen gemäß der Empfehlungen des Robert Koch-Instituts und der zuständigen Behörden zusätzliche Maßnahmen getroffen, um unsere Kunden und unsere Mitarbeiter zu schützen.

Wie komme ich an mein Geld, wenn die Filialen geschlossen sind?

Unsere Geldautomaten bleiben für Sie weiterhin jederzeit zugänglich. Sie können zudem die Bargeldversorgung über den Einzelhandel an den Supermarktkassen nutzen.

Ich habe einen Beratungstermin vereinbart. Findet dieser statt?

Die persönliche Beratung ist in den geöffneten Filialen möglich. Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne.  

Wie geht die Raiffeisen-Volksbank Varel-Nordenham eG mit Kundenveranstaltungen um?

Veranstaltungen, welche in der nächsten Zeit stattgefunden hätten, wurden auf nächstes Jahr verschoben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Veranstaltungsübersicht.