Kündigung VR-Protect zum 31.12.2020

Die nachfolgenden Informationen sind nur für unsere VR-Protect-Nutzer relevant. Wenn Sie die Online-Banking-Anwendung bereits über einen Internetbrowser wie zum Beispiel Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Edge aufrufen, sind Sie von der Änderung nicht betroffen.

Der Sicherheitsstandard unserer Online-Banking-Anwendung ist seit jeher hoch und in den letzten Jahren aufgrund gesetzlicher Vorgaben weiter gestiegen. Darüber hinaus ist das Angebot im Markt für gesicherte Browser gewachsen und teilweise sind diese sogar schon kostenlos erhältlich.

Aufgrund der vorgenannten Gründe hat sich unser Rechenzentrum dafür entschieden, den Browser VR-Protect zum 31.12.2020 zu kündigen.

Eine Nutzung von VR-Protect ist ab dem 01.01.2021 nicht mehr möglich.

Alternativ können Sie sichere Standard-Browser nutzen, die z. B. teilweise auch von Herstellern für Virenschutz- und Sicherheitssoftware im Paket angeboten werden. Aber auch ohne gesicherten Browser bietet Ihnen unser vom TÜV Rheinland zertifiziertes Online-Banking ein hohes Maß an Sicherheit.

Bei Fragen steht Ihnen unser KundenServiceCenter unter der Telefonnummer 04451 15-0 von Montag bis Freitag in der Zeit von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr gerne zur Verfügung.